Himbeerwein selber machen

Der gern gesehene Himbeerstrauch wächst in vielen deutschen Gärten und erfreut sich bei den meisten Bürgern großer Beliebtheit. Häufig findet man die leckeren Himbeeren auf Geburtstagstorten oder verarbeitet in Marmeladen wieder. Eine eher unkonventionellere Art der Verarbeitung ist der selbstgemachte Himbeerwein. Dabei kann der Himbeerwein, genauso wie andere Beerenweine, bei korrekter Herstellung fabelhaft schmecken. In diesem Artikel bekommt ihr eine Anleitung von mir, wie man leckeren Himbeerwein selber machen kann.  

Himbeerwein Rezept

Himbeerwein Rezept

Wenn ihr euch an dieses Rezept haltet, dann sollte nichts schief gehen. Wenn das hier euer erster selbstgemachter Wein werden soll, das lest bitte zuerst meinen Artikel über Wein selber machen durch. Falls ihr für den Anfang eine Hilfestellung braucht, so könnt ihr euch auch den Wein selber machen Kurs von Sergio Facchin kaufen.

Ein Review zum Kurs findet ihr hier.

Für 10 Liter Himbeerwein selber machen braucht es:

  • 4-5 kg Himbeeren
  • 2 kg Zucker
  • 4-5 l Wasser
  • 10 ml Antigeliermittel
  • 4 g Hefenährsalz
  • Reinzuchthefe (Portwein, Burgund oder Tarragona)
  • Milchsäure nach Bedarf
  • 1 g Kaliumdisulfit zum Schwefeln

Nr. 1
Vina Reinzuchthefe Burgund für 100 Liter Saft/Maische
Preis: € 8,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2020 um 22:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Himbeerwein selber machen – Die Frucht

Himbeerwein selber machen

Die beste Zeit, um einen schmackhaften Himbeerwein zu machen ist im Juni und die ersten zwei Juli Wochen. In dieser Zeit sind die Himbeeren reif und bereit abgeerntet zu werden. Ob die Himbeeren reif sind, erkennen sie daran wie leicht sie sich vom Strauch lösen lassen. Optimal reife Himbeeren sind in der Regel leicht vom Strauch zu lösen. Verwenden sie nach Möglichkeit nur Gartenhimbeeren, keine gekauften oder eingefrorenen. Die Himbeeren werden jetzt gründlich gewaschen und danach im Gärballon zerquetscht. Beim Waschen darauf achten, dass die Himbeeren nicht aufplatzen und damit an Aroma verlieren.

Himbeerwein selber machen – Maischegärung

Der Zucker wird nun in lauwarmen Wasser gelöst und dem Gärballon hinzugefügt. Der Gärballon sollte dabei ein Fassungsvermögen von zumindest 20 Litern haben, da sich die Flüssigkeit während der Gärung fast verdoppeln kann. Dem Gärbehälter werden jetzt noch Antigeliermittel, Hefenährsalz und eine Reinzuchthefe hinzugefügt. Bei der Hefe könnt ihr zwischen den Typen Portwein, Burgunder oder Tarragona wählen. Säuregehalt messen und nach Bedarf noch 80% Milchsäure hinzufügen. Der Säuregehalt der Himbeeren kann jedoch schon ausreichen. Jetzt den Gärbehälter verschließen und die Maischegärung kann beginnen.

Speidel Getränkefass 20 Liter Rund mit allem Zubehör
Speidel Getränkefass 20 Liter Rund mit allem Zubehör
Preis: € 35,14
Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2020 um 23:02 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Maischegärung dauert jetzt ca. 6-8 Tage. Danach die Maische abpressen und in einen zweiten Gärbehälter umfüllen. Den Wein jetzt noch einige Wochen nachgären lassen. Den Gärbehälter in der Nachgärungsphase täglich schütteln und umrühren. Dabei immer wieder den Zuckergehalt messen und bei Bedarf nachzuckern. Auch der Säuregehalt sollte ständig überwacht werden. Der ideale Säuregehalt liegt zwischen 7-8 g/l.

Himbeerwein selber herstellen – Weinabstich und Lagerung

Nach Ende der Gärung den Wein mit 1g Kaliumdisulfit schwefeln, kühl lagern und noch für mindestens 4 Wochen stehen lassen. Danach erfolgt der erste Weinabstich. Jetzt könnt ihr euch entscheiden ob ihr den Wein noch weiter lagern wollt und damit eine Selbstklärung abwartet oder alternativ eine Schönung mit Kieselöl und Gelatine vornimmt.

 Meine Empfehlung: 
Gelatine 10g - ARAUNER Weinklärmittel - Schönungsmittel
Gelatine 10g - ARAUNER Weinklärmittel - Schönungsmittel
Preis: € 3,99
Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2020 um 22:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vor dem Abfüllen in Flaschen gehört der Wein nochmals geschwefelt und die Restsüße eingestellt. Da der Himbeerwein während der Gärung an Aroma verliert, kann man jetzt noch etwas Himbeersirup (10ml/l) hinzufügen. Himbeerwein sollte nicht zu lange lagern, da er dadurch an seinen typischen Himbeergeschmack einbüßt. Also besser innerhalb eines Jahres trinken.

Gratuliere, ihr habt es jetzt geschafft Himbeerwein selber herzustellen. Ich hoffe der Wein schmeckt euch!