Mirabellenwein selber machen

Mirabellenwein selber machen? Ist das machbar? Die Antwortet lautet: Ja! So wie aus fast allen anderen Obstsorten auch, so kann man auch aus Mirabellen Wein machen. Häufig kommt es jedoch nicht vor, typischerweise werden Mirabellen eher zu Marmeladen oder Backwaren verarbeitet. Willst du also Mirabellenwein selber herstellen, so bist du ein echter Exot. Im Internet gibt es sehr wenig Literatur zum Thema Mirabellenwein. Ich habe mich für euch schlau gemacht und mich auf Literaturrecherche begeben, denn auch ich habe noch nie einen Mirabellenwein selber gemacht.

Mirabellenwein selber machen- Rezept

Für 10 Liter Mirabellenwein brauchst du:

  • 6kg Mirabellen
  • 1.5 kg Zucker
  • 4l Wasser
  • Milchsäure nach Bedarf
  • Reinzuchthefe (Portwein, Burgunder oder Malaga)
  • 4-5g Hefenährsalz
  • 15ml Antigel
  • 1g Kaliumdisulfit zum Schwefeln
  • Vitamin C

Nr. 1
Arauner Kitzinger Hefenährsalz, 10x10g
Arauner Kitzinger Hefenährsalz, 10x10g
von Arauner GmbH & Co.KG
  • Ist für die Ernährung der Hefezellen bestimmt und muss deshalb vor der Gärung zugesetzt werden.
  • gut Dosierbar
  • Dosierung: 4g / 10 L
  • Deutsche Markenqualität - komplett mit deutschsprachiger Anleitung
Unverb. Preisempf.: € 6,72 Du sparst: € 0,16 (2%) Prime Preis: € 6,56 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. August 2020 um 14:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mirabellenwein selber herstellen – Die Frucht

Mirabellenwein selber machen

Die Mirabelle ist ein Steinobst. Sie ist eine Unterart der Pflaume und wird wegen ihrer gelblichen Farbe oft als „gelbe Zwetschge“ bezeichnet. Ihre reifen Früchte haben einen Durchmesser von ca. 3 Zentimetern und sind fast kugelrund. Sie besitzt einen ähnlichen Zucker und Säuregehalt wie die Pflaume (etwas mehr Zucker und etwas weniger Säure als die Pflaume) und schmeckt im reifen Zustand etwas süßlicher als die Pflaume.

Mirabellenwein selber herstellen – Maischegärung

Vor der Verarbeitung müssen die Mirabellen gründlichst gereinigt werden. Faule, schimmelige oder unreife Früchte auf jeden Fall entfernen, um die Qualität des Weines nicht zu gefährden. Die Mirabellen für die Maische nun zerkleinern und entsteinen. Falls sich die Früchte nur schwer entsteinen lassen, kann man die Mirabellenkerne auch mit in die Maische geben. Bitte aber darauf achten, dass die Kerne nicht zerstört werden. Die Kerne enthalten nämlich Blausäure, welche giftig (wenn in dieser Dosis auch ungefährlich) ist. Jetzt den Gärballon mit Zuckerwasser auffüllen. Mirabellen sind etwas süßer und weniger säurehaltig als die artverwandten Pflaumen. Deswegen vor Gärstart den Säuregehalt messen und optional Milchsäure hinzufügen. Der Säuregehalt sollte zwischen 6-7 g/l liegen, wollt ihr einen lieblicheren Wein so kann der Säuregehalt auch niedriger sein. Zum Messen des Säuregehaltes braucht ihr ein Acidometer.

 Meine Empfehlung: 
Zuletzt aktualisiert am 4. August 2020 um 14:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Jetzt noch Hefenährsalz, Kaliumdisulfit und Reinzuchthefe hinzugeben. Verwendet man flüssige Reinzuchthefe, so ist es sinnvoll die Hefe 3 Tage vor Gärstart in einem halben Liter naturtrüben Apfelsaft vorzugären. Zum Schluss noch Antigeliermittel hinzugeben. Da Mirabellen einen ähnlich hohen Pektingehalt wie Pflaumen besitzen, ist Antigel unverzichtbar. Da Mirabellen schnell bräunen, sollte auch noch Vitamin C dem Gärbehälter hinzugefügt werden. Jetzt kann die Maischegärung beginnen.

Mirabellenwein selber herstellen
abgefüllter Mirabellenwein

Die Gärung dauert ca. 7-10 Tage, die Raumtemperatur sollte in etwa bei 20° liegen.  Danach wird die Maische mit einem Handpressbeutel abgepresst.

 Meine Empfehlung: 
"Handpress-Beutel / Nylon" für Trauben/Obst ca. 45 x 15 cm.
"Handpress-Beutel / Nylon" für Trauben/Obst ca. 45 x 15 cm.
Preis: € 14,50
Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. August 2020 um 14:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Zuckergehalt kann jetzt gemessen werden und eventuell noch nachgezuckert werden, wenn ein höherer Alkoholgehalt gewünscht ist. Der Wein sollte jetzt auch wieder mit 0.1g Kaliumdisulfit geschwefelt werden, um eine Oxidation zu verhindern. Jetzt den Wein noch 2-4 Wochen nachgären lassen, ehe mein keine Blubbern mehr wahrnehmen kann.

Nun kann man den ersten Weinabstich machen und den geklärten Wein von den Trubstoffen absaugen. Jetzt den Wein entweder filtern, mit Schönungsmittel versetzen oder man wartet eine Selbstklärung des Mirabellenweines ab und nimmt dann weitere Weinabstiche vor. Dies bleibt jetzt jedem Hobbywinzer selber überlassen! Vor dem Abfüllen den Wein noch einmal schwefeln. Ihr könnt den Wein ruhig ein Jahr lagern lassen, bevor ihr ihn trinkt. Das verbessert sein Aroma. Ihr habe es jetzt geschafft Mirabellenwein selber zu machen

Gratuliere und viel Spaß beim Verköstigen!